Caritas-Werkstätten

Die Intec-Werkstätten der Caritas benötigen einen Neubau zur Erweiterung des Angebotes.In Bad Neuenahr-Ahrweiler sieht der Bauherr das notwendige Potenzial in einem neu erschlossenen Gewerbegebiet. Die Wettbewerbsaufgabe besteht in der Erstellung eines Entwurfskonzept, das sowohl die Grundstücksgegebenheiten, sowie die Möglichkeit der Erweiterung von 60 auf 100 Werkstattplätze vereinen kann.

Das angebotene Konzept der Bebauung besteht aus einem einfachen und klaren Baukörper, der in Nord-Süd-Richtung orientiert wird und dadurch auf verschiedene Randeinflüsse reagiert. Das Gebäude versteckt sich nicht, sondern zeigt sich offen nach allen Seiten, spielt gezielt mit den Bezügen aus dem Grundstück.
Der Baukörper rückt im Osten und im Süden deutlich von der Wohnbebauung ab.